Friederike Kämmerer

Feriendomizil „Müllerstube“ in der Weidenhäuser Mühle

Feriendomizil „Müllerstube“ in der Weidenhäuser Mühle


Feriendomizil:

Feriendomizil „Müllerstube“ in der Weidenhäuser Mühle

Personenanzahl:

bis 4

Wohnfläche:

ca. 65m²

Region und Lage:

Hohenlohe - Franken Baden Württemberg, Baden Württemberg, Landkreis Schwäbisch Hall, Jagsttal bei Crailsheim
Die historische Weidenhäuser Mühle liegt im malerischer Alleinlage im schönen Jagsttal (Privatstraße).

Entfernungen:

Crailsheim: ca. 5km, Autobahn A6: ca. 5 km, Dinkelsbühl: ca. 22km, Schwäbisch Hall: ca. 24km, Rothenburg: ca. 26km

Anreise:

Unsere Weidenhäuser Mühle liegt trotz Ruhe und Abgeschiedenheit gut erreichbar. Die Zufahrt erfolgt im letzten Abschnitt über unsere Privatstraße. Gerne holen wir Sie auch am Bahnhof in Crailsheim ab.

die Wohnung:

Willkommen in der Weidenhäuser Mühle in idyllischer Alleinlage im Jagsttal zwischen Crailsheim und Kirchberg! Verlassen Sie die "Zivilisation" und folgen Sie der kleinen Privatstraße in unser verstecktes Tal... Unsere neu und hochwertig sanierte Ferienwohnung "Müllerstube" im Erdgeschoss erwartet Sie - wunderschöner Jagstblick inklusive! Im ehemaligen Müllerkontor hat eine neue (Einbau)Küche mit gemütlicher Sitzecke und Ausgang in den Garten ihren Platz gefunden; hier können Sie Ihre Mahlzeiten oder das gemütliche Beisammensein mit Blick ins Grüne oder über die Jagst genießen. Im angrenzenden Wohnbereich mit ausziehbarem Sofa und Holzofen können Sie herrlich den Tag ausklingen lassen oder einfach auch einmal einige Stunden mit einem guten Buch verbringen. Das Schlafzimmer mit Doppelbett liegt ruhig und ist durch seine dicken Mauern auch im Hochsommer gut temperiert. Zur Müllerstube gehört natürlich auch ein Badezimmer mit Dusche und Fußbodenheizung.

Ausstattung:

Viel Liebe, eine gute Küchen-Ausstattung, historische Möbel und Handwerkskunst (neue Holzdecken, massive Eichen-Dielen-Böden, hochwertige Fliesen, Putz und Silikatfarben) stecken in unserer Müllerstube - für unvergesslich schöne Tage und Erholung! Die Küche ist mit Elektroherd, Gaskochfeld, Spülmaschine, großem Kühlschrank (Gefrierfach und Flaschenkühlung), Toaster, Kaffeemaschine und Wasserkocher ausgestattet. Diverse Gläser, Villeroy&Boch-Geschirr, Töpfe und Pfannen (und natürlich Besteck) stehen für Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns bereit. Ein großer Fernseher (mit Sat.empfang), Radio und eine Spielesammlung sorgen auf Wunsch für Unterhaltung.

Tiere:

Hunde und Katzen sind auf Nachfrage herzlich Willkommen! Gerne können Sie auch Ihr eigenes Pferd mitbringen! Zu den Bewohnern unseres Hofes gehören neben unseren Hunden und Katzen unsere Pferde und Ziegen, mit denen wir Landschaftspflege betreiben. Unser Tal befindet sich mitten im Natur- und Landschaftsschutzgebiet, FFH (Flora-Fauna-Habitat) und Vogelschutzgebiet. Oft gesehene Gäste sind Eisvogel und Graureiher (Dauergäste), Rostgänse, Pirol und Silberreiher (je nach Jahreszeit), allerlei Singvögel, Eidechsen, Blindschleichen und Ringelnattern.

Preise:

Grundpreis pro Woche: 595 Euro (Belegung mit zwei Personen)
Kinder bis 5 Jahre wohnen in der Müllerstube kostenlos.
Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren zahlen 50% einer Zusatzperson
Bettwäsche: 7,50 Euro pro Person
Handtücher: 5,00 Euro pro Person
Haustier: 15,00 Euro einmalig
Zusatzperson: 8,00 Euro pro Tag

Zustand:

Die „Müllerstube“ ist neu saniert und ab Pfingsten 2018 buchbar.

Expose anfordern


  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube
  • fewomuellerstube



     



© Anja Friederike Manz, geborene Kämmerer – Ländliche Anwesen mit Charme